• Film: How to let go of the world and love everything climate can't change

    Sunday, 13.08.2017
    9.30 Uhr

  • Inhalt

    Im neuen Film “How to Let Go of the World and Love All The Things Climate Can’t Change” führt der oscarnominierte Filmemacher Josh Fox seinen tief persönlichen Filmstil weiter, um die grösste Bedrohung unserer Menschheit, den Klimawandel zu untersuchen.

    Durch zwölf Länder und sechs Kontinente reisend erkennt der Film an, dass es möglicherweise zu spät sein könnte, die schlimmsten Folgen des Klimawandels abzuwenden und fragt sich welche Dinge der Klimawandel nicht zerstören kann. Was sind diejenigen Dinge, welche so tief in uns verankert sind, dass kein Unheil diese wieder wegnehmen kann?

     

     

    Stimmen

    “Dynamisch und positiv! Der Film zeigt Lösungen, die jedermann ergreifen kann, um gegen den Klimawandel anzukämpfen.” Salt Lake Tribune

     

    “Zweifelsohne eine der spannendsten Dokumentationen des Jahres.” – Criterion Cast

     

    “Muss man gesehen haben.” – EcoWatch

     

     

    Infos

    Regie: Josh Fox
    Drehbuch: Josh Fox
    Akteure: Lester Brown, Ella Chou, Tim DeChristopher
    Land: USA
    Jahr: 2016
    Dauer: 127 Minuten
    Sprache (Audio): Englisch